angewandte Hausenergie

Behagliches Wohnen setzt gesunde Energieverhältnisse in einem Haus voraus. Das beginnt mit einem dichten Dach und schließt mit einem trockenen Keller ab.

Moderne Heizsysteme, gestützt durch Solar- oder Erdwärme, bringen bevorzugt ihre Energie über eine vorbildliche Fußbodenheizung in die Wohnräume. Das wußten schon die Römer zu schätzen.