Mauerwerksentfeuchtung

Wird im Rahmen des Neubaus nicht darauf geachtet, daß Bodenfeuchtigkeit und Grundwasser in den Kellerraum drücken, ist eine nachträgliche Sanierung möglich. 

Dabei steht die Nutzungsart des Kellerraums im Vordergrund. Sind hochwertige technische Einrichtungen im Keller untergebracht, wird ein bestmögliche Abdichtung empfohlen. Soll der Keller nur als Lagerraum dienen, kann je nach Lagergut eine bestimmte Restfeuchte bestehen. Nie aber sollte außer acht gelassen werden, daß das Klima vom Keller die darüberliegenden Etagen beeinflußt.